Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kann Scriptcase das?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kann Scriptcase das?

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Tool zur Webdarstellung von DB-Inhalten in Tabellen und Formularen. Klar kann man das auch mit PHP/HTML/CSS selbst machen, aber über ein geringes Halbwissen komme ich hier nicht hinaus und kann es a.G. anderer Aufgaben auch nicht.

    Bevor ich Scriptcase "ernsthaft" ausprobiere vorab eine für mich wichtige Frage zu externen Filtern.

    Ich habe im Intranet eine Webanwendung laufen, die mir im Ergebnis DB-Schlüsselfelder liefert. Zu diesen Schlüsseln möchte ich mir die Daten anzeigen lassen. Beispielsweise indem ich ein von Scriptcase genreriertes PHP-Makro aufrufe und die Daten als Parameter übergebe. Also z.B. ../personal.php?logic=OR&id=1&d=2&d=3

    Alternativ können die WHERE-Paramater oder auch die ganze SELECT-Anweisung in einer ASCII-Datei auf dem Server abgespeichert werden, was gerade bei komplexeren Abfragen von Vorteil wäre.

    Kann Scriptcase mit sowas umgehen? Wenn ja, ist damit ein großer Aufwand verbunden?

    Danke im Voraus!

    MfG - Peter

  • #2
    Hallo Peter,

    ja, das ist mit SC durchaus möglich.

    Vielleicht erklärst Du Deinen Wunsch noch mal etwas genauer ... Wenn Du schon eine Web-Anwendung hast, wieso zeigt diese nicht gleich die Daten zu den Schlüsseln an bzw. was macht Deine Web-Anwendung genau, wenn sie schon keine DB-Inhalte anzeigt?
    Best regards: - Reinhard -

    I use ScriptCase 8 Enterprise Edition, Version 8.(latest)

    Comment


    • #3
      Hallo Reinhard,

      danke für Deine schnelle Antwort.

      Originally posted by RHS View Post
      ja, das ist mit SC durchaus möglich.
      ... das klingt schon mal gut!

      Bei der Anwendung handelt es sich um ein geograhisches Informationssystem (GIS). Also sowas wie z.B. Google Maps, nur mit eigenen Karten und Funktionen.

      Selektiere ich in der Karte einen Punkt, z.B. einen Hydranten, erhalte ich eine ID. Zu dieser ID gehören nun diverse DB-Informationen, die angezeigt bzw. geändert/eränzt werden sollen. (natürlich können auch mehrere Objekte selektiert werden) Und dafür hoffen ich ein Tool, wie z.B. SC einsetzen zu können.

      Originally posted by RHS View Post
      Wenn Du schon eine Web-Anwendung hast, wieso zeigt diese nicht gleich die Daten zu den Schlüsseln an ...
      ... Macht sie grundsätzlich schon. Aber die Darstellung ist optisch gräßlich (mangels ausreichender HTML/CSS-Kenntnisse) und außerdem handelt es sich um viele verschiedene Objekte (nicht nur den genannten Hydranten). Spätestens aber, wenn ein neues Datenfeld hinzukommt beginnt man alles vom Urschleim an wieder zu ändern.

      Ich hoffe es ist ein wenig verständlich geworden, was ich meine?

      Bleibt die Frage, ob es "aufwändig" ist (ich weiß, das ist relativ).

      MfG - Peter

      Comment


      • #4
        Hallo Peter,

        Du möchtest also aus Deinem GIS-System eine SC-Anwendung mit Parametern aufrufen und diese soll die zugehörigen Daten aus einer DB anzeigen. Prinzipiell kannst Du Dir dazu eine SC-Standardanwendung innerhalb von ein paar Minuten zusammenklicken, welche die gewünschten Daten anzeigt.

        Natürlich wird es nicht bei "ein paar Minuten" bleiben, weil das "Feintuning" sicherlich Zeit kostet, aber grundsätzlich ist es reicht einfach. Das System selbst ist aber durchaus umfangreich und bis man einigermaßen flüssig arbeiten kann (im Sinne von: wo findet man welches Feature), vergeht schon ein Weilchen ...
        Best regards: - Reinhard -

        I use ScriptCase 8 Enterprise Edition, Version 8.(latest)

        Comment

        Working...
        X