Announcement

Collapse
No announcement yet.

Einführung

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Einführung

    Hi, ich bin ganz frisch auf scriptcase gestoßen und wollte fragen, ob es irgendwo vielleicht so etwas wie einen Einführungskurs gibt?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

  • #2
    Hallo,
    auf der Website von SC gibt es jede Menge Videos, Beispiele und Webinars zum Anschauen und Downloaden.
    Ich empfehle die Videos mal durchzugehen um die grundsätzliche Funktionsweise von SC zu verstehen.
    Und dann gibt es natürlich noch das Forum hier.

    http://www.scriptcase.net/scriptcase-videos/

    jsb

    Comment


    • #3
      Liebe(r) jsb,
      vielen Dank für die schnelle Antwort. Mit den einführenden Videos habe ich mich schon beschäftigt, strauchel aber noch bei den Verknüpfungen mehrer Tabellen.
      In meinem Fall gibt es eine Tabelle mit Projekten, die der Einfachheit halber in diesem Text nur zwei Spalten haben PID (die ID des Projekts) und PN (der Name des Projekts). Dazu gibt es eine Tabelle für Mitarbeiter mit MID und MN beispielsweise. Über eine Verknüpfungstabelle mit PID MID und weiteren PMD (Details zu Mitarbeitern auf dem jeweiligen Projekt) führe ich die Tabellen zusammen.
      Mein Formular soll jetzt so aufgebaut sein, dass ich darin ein Projekt auswählen kann, dann sollen mir die zugeordneten Mitarbeiter dazu zur Auswahl gegeben werden. (Gegebenenfalls soll hier auch eine Verknüpfung eines Mitarbeiters zu einem neuen Projekt möglich sein - also eine neue Detail-Eingabe ermöglicht werden) und aus der Kombination von PID und MID die passende Detail-Bearbeitung/Anlegung geöffnet werden. Dafür wäre es auch wichtig, dass es keine Dopplungen in der Kombination PID zu MID geben kann.
      Mein Problem ist, wie ich sozusagen eine kombinierte Master/Detail, quasi eine Master/Master-Detail-Abfrage umsetzen kann.
      Ich hoffe ich hab das einigermaßen verständlich ausdrücken können.

      Comment


      • #4
        (r) ist richtig. :-)

        Installiere mal die Beispielapplikation 'ProjectManagement 2.0'. Ich denke da findest Du (ich darf doch Du sagen?) alles was Du brauchst.


        jsb

        Comment


        • #5
          Phantastisch (r). :-)
          Da wühl ich mich einmal rein. - Dass mir eine Menüstruktur allein die Sache schon sehr vereinfacht, hatte ich mir noch gar nicht richtig überlegt. :-)

          Comment

          Working...
          X